• Eine der modernsten Seilbahnanlagen Europas

    Überwinden Sie schwebend 112 Höhenmeter in unseren Panoramakabinen

Anreise

Anfahrt Seilbahn Koblenz

Talstation
Konrad-Adenauer-Ufer
56068 Koblenz

Bergstation
Greiffenklaustraße
56077 Koblenz-Ehrenbreitstein

Büro
Rheinstraße 6
56068 Koblenz

Die Talstation der Seilbahn befindet sich am innerstädtischen Rheinufer, hinter der Kastorkirche in direkter Nähe zum Deutschen Eck. Die Bergstation liegt in unmittelbarer Nähe zum Eingang der Festung Ehrenbreitstein.

Park and Ride

Park and Ride ist nicht nur umweltfreundlich, sondern auch nervenschonend. Parken Sie gemütlich auf einem der Parkplätze im Randgebiet von Koblenz und fahren Sie mit einem der Busse der evm in die Innenstadt.

Aktuelle Fahrpläne finden Sie hier. Eine Übersicht der Park and Ride Parkplätze gibt es hier.

Parkmöglichkeiten Innenstadt

Parkhäuser, Nähe Talstation:
Parkhaus Am Görresplatz, Josef-Görres-Platz 15, 56068 Koblenz
Parkhaus Schloss, Neustadt 30, 56068 Koblenz
Schängel Center Tiefgarage, Clemensstraße 26-30, 56068 Koblenz
Weitere Informationen auf http://www.koblenz.de/wirtschaft_verkehr/parkhaueser_neu.html

Busparkplätze in Koblenz (inkl. Fußweg zur Seilbahn-Talstation):
Konrad-Adenauer-Ufer - ca. 5 Minuten
Peter-Altmeier-Ufer - ca. 7 Minuten
Weindorf Koblenz (8-20 Uhr) - ca. 15 Minuten
Stresemannstraße - ca. 10 Minuten (bis 3 Stunden kostenfrei parken)
Pastor-Klein-Straße - ca. 30 Minuten (kostenfreier Parkplatz)
Eine Übersicht aller Busparkplätze (Stand 2017) finden Sie hier

Parkmöglichkeiten Festung Ehrenbreitstein:
Parken in Verbindung mit einer Eintrittskarte der Festung (Tages-/Dauer-/Kombi-Ticket) 
0,60 € je angefangene Stunde/ Parkkarte im Entréegebäude innerhalb der Öffnungszeiten reduzieren!

Parken ohne Eintrittskarte der Festung
1,20 € je angefangene Stunde

Busparkplätze Festung Ehrenbreitstein (Ein- und Ausstieg am Entréegebäude möglich):
April - Oktober
20 Parkplätze kostenfrei an der WTS/Greiffenklaustraße (ca. 10 min. Fußweg zum Entréegebäude/WC)

November-März
5 Parkplätze kostenfrei am Entréegebäude für die Dauer des Festungsbesuchs

Anfahrt über Koblenz-Ehrenbreitstein, Niederberger Höhe (Navi: Greiffenklaustraße).

Buslinie

Ab Hauptbahnhof (Bussteig D) mit der Buslinie 1 bis Haltestelle "Deutsches Eck" oder 30 min Fußweg. Alternativ 20 minFußweg ab Bahnstation Koblenz-Stadtmitte, z. B. über die Schloßstraße (Wegweisung rote Stelen).

Fußweg aus der Innenstadt, Rad

Routenführung durch rote Stelen zum Deutschen Eck bzw. zur Seilbahn. Von den Stadtteilen Ehrenbreitstein und Lützel verkehren tagsüber Fähren (von April bis Ende September).

Mit dem Fahrrad
Entlang von Rhein bzw. Mosel gemäß Wegweisung zum Deutschen Eck.

Schiff

Reguläre Personenfähre Ehrenbreitstein-Koblenz-Ehrenbreitstein

März bis April: 9.00 - 18.00 Uhr
Mai bis November: 9.00 - 19.00 Uhr (Sonntags ab 8.30 Uhr für die Passagiere der Goethe)
Fährbetrieb Gilles

Per Ausflugs- und Linienschifffahrt
Die Schiffe legen in der Nähe der Seilbahn an und ab (von April bis Ende September).

Mit Fluss-Kreuzfahrtschiffen Moselseite
Spazieren Sie am Moselufer entlang zum Deutschen Eck und dann wenige Schritte rheinaufwärts (ca. 10 Minuten).