• Eine der modernsten Seilbahnanlagen Europas

    Überwinden Sie schwebend 112 Höhenmeter in unseren Panoramakabinen

Zahlen und Fakten

Talstation
  • Konrad-Adenauer-Ufer / Nähe Basilika St. Kastor
Bergstation
  • Festung Ehrenbreitstein
Hersteller
  • Doppelmayr Gruppe, Wolfurt, Österreich
Betreiber
  • Skyglide Event Deutschland GmbH
Design
  • Werner Sobek Engineering & Design Stuttgart
Seilbahnsystem
  • 3S – Dreiseilbahn: Verwendung von zwei Tragseilen pro Richtung und einem Zugseil
Elektromotor
  • 1300 PS; verbrauchsarm, Strombetrieb
Gewicht Tragseil
  • jeweils 17 Tonnen
Durchmesser Tragseil
  • 54 mm
Fahrzeuge/Kabinen
  • 18 Kabinen für jeweils 35 Passagiere
  • Gondel Nr. 17: Glaselement im Kabinenboden
  • Gondel Nr. 18: ÖPNV
  • bodenebener Ein- und Ausstieg
  • geeignet für Rollstühle, Kinderwagen und Fahrräder
  • Anordnung der Sitzplätze zu den Fensterfronten hin
  • Panoramaaussicht
Gewicht einer Gondel
  • 3,5 Tonnen (inkl. Laufwerk)
Seilbahnlänge
  • 890 m
Höhenunterschied
  • 112 m
Freies Spannfeld über dem Rhein
  • 850 m
Breite des Rhein an dieser Stelle
  • 287 m
Förderleistung
  • 7.600 Personen pro Stunde in beide Richtungen
Fahrgeschwindigkeit
  • 16 km/h (4,5 m/sec.)
Bauzeit
  • 14 Monate
Superlative
  • Weltweit höchste Förderkapazität pro Stunde einer Luftseilbahn